Coronalage 07.01.2020

 Liebe Eltern, liebe Schüler/innen der Bodelschwinghschule,

zunächst wünschen wir Ihnen allen ein gutes neues Jahr 2021!

Wie Sie bestimmt den Medien entnommen haben, wird es bis zum 31. Januar 2021 keinen Präsenzunterricht an der Schule geben. Der Unterricht wird gemäß der Anordnung des Schulministeriums NRW ab dem 13.01.2021 ausschließlich als Distanzunterricht fortgeführt. Die Schulministerin betont: „Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder soweit möglich zu Hause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten.“

Bei dringendem Betreuungsbedarf bietet die Bodelschwinghschule eine Notbetreuung an. Die Notbetreuung beginnt verbindlich um 8:00 Uhr.Die Kinder können um 12:00 Uhr oder um 13:30 Uhr abgeholt werden. Die OGS-Kinder können ab 14:00 Uhr immer zur vollen Stunde abgeholt werden. Bitte teilen Sie Ihrem Klassenlehrer per email bis Freitag den 08.01.21 um 13:00 Uhr, verbindlich mit, wann Ihr Kind an der Notbetreuung teilnimmt und zu welcher Zeit Sie es abholen.

Es sind sicher noch viele Fragen offen, auch bezüglich des Distanzlernens, die wir im Laufe der nächsten Tage über die Homepage oder die Klassenpadlets beantworten werden.

Mit freundlichen Grüßen

Kirsten Haberkamp